"Ich bin, aber ich bin nicht…" - eine Entdeckungsreise zur Erforschung der kulturellen Identität

Institut für Pädagogik

familienfreundlich rollstuhlgerecht

18:00 bis 20:30 Uhr / Ausstellung

In Halle leben Menschen mit ganz unterschiedlichen kulturellen Hintergründen. So hat sich im Schulalter beispielsweise der Anteil derer mit familiärer Einwanderungsgeschichte innerhalb von fünf Jahren mehr als verdoppelt. Das Zusammenleben in einer vielfältigen Stadt bringt uns immer wieder dazu, uns damit auseinanderzusetzen wer wir sind (aber auch, wer wir nicht sind, in welche Schubladen wir vielleicht manchmal gesteckt werden). Basierend auf dem "Identitätsprojekt", einem Unterrichtsprojekt, das Lehramtsstudierende gemeinsam mit geflüchteten Lehrpersonen aktuell an Schulen in Halle durchführen, regt die interaktive Ausstellung dazu an, die eigene, vielschichtige kulturelle Identität zu entdecken und etwas über die vielfältigen Hintergründe der Menschen in Halle zu lernen.

Referent: Prof. Dr. Maja Schachner
Route: Mein Herz begehrt Kultur - Vielfältige kulturelle Angebote.
Veranstaltungsort: Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1 ; Haus 31, 1. OG, SR 103

Haltestelle: Franckeplatz

Webseite: