Startseite Programm

Alle Infos zur Veranstaltung

Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät/Juristischer Bereich

familienfreundlich Flucht aus der Ukraine - Und jetzt?

18:00 bis 19:00 Uhr Vortrag

Seit Beginn des Krieges am 24. Februar 2022 sind mehr als 600.000 Menschen aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet. Mit einer befristeten Aufenthaltserlaubnis zum vorübergehenden Schutz aus der erstmalig angewendeten Massenzustrom-Richtlinie der EU können die Geflüchteten bis zu drei Jahre in Deutschland bleiben. Für die Geflüchteten wie auch Ehrenamtliche und Interessierte in Deutschland stellen sich daraus viele Fragen: Wie läuft das Verfahren ab? Wie werden die Menschen auf die einzelnen Bundesländer verteilt? Müssen sie an einem bestimmten Ort wohnen? Können sie direkt arbeiten? Gibt es Sozialleistungen? Welche Regeln gelten für Geflüchtete aus der Ukraine, die nicht die ukrainische Staatsangehörigkeit haben? Und was ist, wenn die drei Jahre vorbei sind und immer noch Krieg in der Ukraine herrscht? Der Vortrag gibt Antworten auf diese vielfältigen Fragen und bereitet sie für juristische Laien auf.

Referent Nicole Jack, Michelle Bohley
Veranstaltungsort Melanchthonianum, Universitätsplatz 9; Hörsaal XXI

Infos zum Veranstalter

Der Juristische Bereich gehört zu den ältesten und zugleich modernsten Einrichtungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Als eine von vier Fakultäten der 1502 in Wittenberg gegründet Universität, blickt der Juristische Bereich auf eine lange erfolgreiche Tradition zurück und vereint diese mit modernsten Ausbildungsbedingungen für ca. 1200 Studierende. Ausgestattet mit modernster Technik in den Vorlesungs- und Seminarräumen, einem leistungsfähigen Computerpool, sowie einer modernen, gut ausgestatteten Bibliothek, mit einem Bestand von ca. 235.000 Bänden, verfügt der Juristische Bereich über hervorragende Studienbedingungen. Der Juristische Bereich bietet neben der klassischen juristischen Ausbildung die Aufbaustudiengänge Wirtschaftsrecht und Medizin-Ethik-Recht an. 2010 wurde der Juristische Bereich auf Platz 1 aller Juristischen Fakultäten Deutschlands gerankt.

Webseite: http://www.jura.uni-halle.de/

Drucken
familienfreundlich

Haltestelle Haltestelle
Neues Theater