Startseite Programm

Alle Infos zur Veranstaltung

Abteilung für Sprechwissenschaft und Phonetik

familienfreundlich rollstuhlgerecht Aphasietherapie digital – Einblicke in die Forschung und Anwendung

17:30 bis 18:45 Uhr Vortrag

Die Veranstaltung führt in ein aktuelles Forschungsprojekt im Bereich der App-basierten Aphasietherapie ein. Das Projekt ‚aphaDIGITAL‘ (https://inno-tdg.de/projekte/aphadigital/) entwickelt ein digitales Übungssetting mit einem Avatar als virtuellen Therapieassistenten. Im einführenden Vortrag stellen wir das Projekt und zentrale Forschungsfragen dar und gewähren Einblicke in die fundierte Erprobung und Evaluation der virtuellen Gestaltung des Übungsbegleiters. Besucher*innen haben die Möglichkeit verschiedene Avatar-Prototypen zu evaluieren und digitale Sprachübungen unter Avatar-Anleitung auszuprobieren.

Referent Judith Pietschmann; Elisabeth Zeuner
Veranstaltungsort Abteilung für Sprechwissenschaft und Phonetik, Emil-Abderhalden-Str. 26-27; Seminarraum 1 (Adam-Kuckhoff-Str. 35)

Infos zum Veranstalter

Die Sprechwissenschaft befasst sich mit allen Aspekten der mündlichen Kommunikation: der Sprech-, Hör- und Verstehenstätigkeit. Als empirisch-theoretische Disziplin stützt sie sich auf die Analyse von Daten und entwickelt Theorien und Modelle der Kommunikation. Sie untersucht und vermittelt sprecherische und sprecherzieherische Handlungskompetenz in unterschiedlichen Situationen und mit unterschiedlichen Partnern. Die Sprechbuehne des Seminars besteht seit Beginn der neunziger Jahre. Regelmäßig werden professionell Lesungen und szenische Collagen zur Aufführung im Theater gebracht.

Webseite: http://www.sprechwiss.uni-halle.de

Drucken
familienfreundlich rollstuhlgerecht

Haltestelle Haltestelle
Am Steintor