Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

 Universitätsklinik und Poliklinik für Gynäkologie
LNDW-142

Brustkrebs im Fokus

Wie tastet man einen Tumor in der Brust? Wir zeigen Ihnen Übungen am Modell. Außerdem erfahren Sie alles über das Thema Brustkrebs.

Über die Veranstaltung
  1. Wie tastet man einen Tumor in der Brust? Übungen am Modell
  2. Auffinden von nicht tastbaren Herden mittels Ultraschall
  3. Das familiäre Mammakarzinom: Mutationsanalysen und ihre Bedeutung für Prävention und Therapie (Konsortium für hereditären Brust- und Eierstockkrebs)
  4. Mammakarzinom weltweit
  5. Methoden in der Psychoonkologie und Kunsttherapie
  6. Ergänzende Untersuchungen zum pathologischen Befund von Tumorgewebe aus dem Forschungslabor der Gynäkologie

Veranstalter

UMH Universitätsmedizin Halle
Bildquelle: UMH

Universitätsklinikum/Medizinische Fakultät

Fachbereich: Universitätsklinik und Poliklinik für Gynäkologie

Zeitlicher Ablauf
17:30 - 21:30
Überblick
Universitätsklinikum
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle

Lehrgebäude FG 5/6, Seminarräume
Universitätsklinikum/Medizinische Fakultät
Heide-Universitätsklinikum
Rollstuhlgerecht

Weitere Veranstaltungen