Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Modell eines Herzens
LNDW-194

Medizin-Ethik-Recht geht jeden an! Organspende und Widerspruchslösung

Organspende und Widerspruchslösung – alter Streit und neue Entwicklungen

Über die Veranstaltung

Schon lange ist in Deutschland klar: Hierzulande herrscht Organmangel. Im europäischen Vergleich stehen wir schlecht da, sind in der länderübergreifenden Kooperation Nehmer- und nicht Geberland. Eine Lösung, die schon lange diskutiert wird, ist die Einführung der sog. Widerspruchslösung. Damit würde jeder Bürger zunächst potentieller Organspender, wenn er nicht aktiv widerspricht. Der Vortrag informiert über das Für und Wider dieser Lösung sowie aktuelle Entwicklungen in dieser alten Debatte.

Veranstalter

NEU Doppelsiegel
Bildquelle: Uni Halle

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Fachbereich: Juristischer Bereich

Referent:in

Referent

Jonas Knorre

Student des Studiengangs „MER“ und Rechtsreferendar

Zeitlicher Ablauf
19:30 - 20:00
Überblick
Juridicum
Universitätsplatz 5
06108 Halle/Saale

Seminarraum II, EG
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Neues Theater
Jonas Knorre

Weitere Veranstaltungen