Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Mädchen beim zaubern
LNDW-215

Was ist Magie? Und was nicht?

Forschungsberichte aus einem religionswissenschaftlichen Hauptseminar

Über die Veranstaltung

Magie ist eine ungeklärte Sache, die dennoch allen klar zu sein scheint.

Sie wird ebenso als Nicht-Wissenschaft wie auch als Nicht-Religion präsentiert. Wie kann man sich dem Thema nähern und welche Geschichten werden über Magie erzählt?

Präsentiert werden studentische Projekte aus einem religionswissenschaftlichen Hauptseminar, die in der Beschäftigung mit einer Museumsausstellung zum Thema Magie entstanden sind.

Veranstalter

NEU Doppelsiegel
Bildquelle: Uni Halle

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Fachbereich: Theologische Fakultät

Referent:in

Referent

Prof. Dr. Daniel Cyranka

Daniel Cyranka ist Professor für Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie an der MLU.

Zeitlicher Ablauf
20:30 - 21:30
Überblick
Franckesche Stiftungen
Franckeplatz 1 Haus 30
06110 Halle (Saale)

Hörsaal I
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Franckeplatz
Prof. Dr. Daniel Cyranka

Weitere Veranstaltungen