Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Redox-Flow-Batterie
LNDW-292

Welchen Beitrag kann die Technische Chemie zur Energiewende liefern?

Die Realisierung elektrochemischer und chemischer Umwandlungsverfahren erfordert neben technologischen Aspekten umfangreiche Kenntnisse der Chemie und vor allem der Elektrochemie. Dazu gehören die Bereiche Energiewandlung und Energiespeicherung.

Über die Veranstaltung

Die Realisierung elektrochemischer und chemischer Umwandlungsverfahren erfordert neben technologischen Aspekten umfangreiche Kenntnisse der Chemie und vor allem der Elektrochemie. Dazu gehören die Bereiche Energiewandlung und Energiespeicherung. Im Saal und vor dem Gebäude werden ausgewählte Experimente zu Brennstoffzellen, Elektrolyseuren und Batterien praktisch vorgeführt und mit Exponaten und Versuchen zum Mitmachen erläutert.

Redox-Flow-Batterie
Brennstoffzelle

Veranstalter

Chemie, Experiment, Naturwissenschaften
Bildquelle: Pexels/Rodolfo Clix

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Fachbereich: Institut für Chemie

Das Institut für Chemie ist für die Studiengänge Chemie-Bachelor und Chemie-Master, den Staatsexamensstudiengang Lebensmittelchemie, den Masterstudiengang Polymer Materials Science, sowie die Lehramtsausbildung im Fach Chemie verantwortlich.

Kontakt

www.chemie.uni-halle.de

Ansprechpartner

Wouter Maijenburg
wouter.maijenburg@chemie.uni-halle.de03455525622
Zeitlicher Ablauf
19:00 - 22:00
Überblick
Institut für Chemie
Von-Danckelmann-Platz 1
06120 Halle (Saale)

1. OG, Raum 1.18
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Straßburger Weg
Michael Bron
Rollstuhlgerecht

Weitere Veranstaltungen