Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Künstliche Intelligenz
Highlight
LNDW-322

KI – Maschine, Mensch oder mehr?

Künstliche Intelligenz steht wieder im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Entwickelt KI ein Bewusstsein und wenn ja, was bedeutet das? Welche ethischen Dilemmata ergeben sich, wenn wir KI autonom, eigenverantwortlich handeln lassen?

Über die Veranstaltung

„KI – Maschine, Mensch oder mehr?“

Künstliche Intelligenz steht wieder im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. ChatGPT und ähnliche Large Language Modelle führen selbst für ExpertInnen überraschend überzeugende Unterhaltungen und schneiden in immer mehr Anwendungen besser ab als der Mensch. Kann KI also rational denken und bessere Entscheidungen treffen als der Mensch? Entwickelt KI ein Bewusstsein und wenn ja, was bedeutet das? Welche ethischen Dilemmata ergeben sich, wenn wir KI autonom, eigenverantwortlich handeln lassen? Wird KI die Menschheit überflügeln wie es Trans- und Posthumanisten ankündigen? Hilft uns KI auf der Suche nach dem Sinn unserer Existenz? Im Anschluss an den Vortrag soll auch ausreichend Zeit zur Diskussion sein.

Veranstalter

Hochschul-SMD Halle
Bildquelle: SMD Halle

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Fachbereich: Hochschulgruppe SMD

Die Hochschul-SMD ist ein Netzwerk christlicher Hochschulgruppen. Zurzeit gibt es über 70 Gruppen in ganz Deutschland. Sie besteht aus Studierenden verschiedener Fachgruppen aus unterschiedlichen Kirchen und Gemeinden. Als Christen an der Universität wollen wir über unseren Glauben ins Gespräch kommen. Dazu organisieren wir Vorträge und Diskussionsgruppen, die sich sowohl mit gesellschaftlich relevanten Themen, als auch Fragestellungen rund um den Bereich „Wissenschat & Glaube“ auseinandersetzen.

Kontakt

https://hochschul-smd.org/halle/

Referent:in

Dr. Alexander Fink

Dr. Alexander Fink

Dr. Alexander Fink (Biophysiker) leitet das Institut für Glaube und Wissenschaft in Marburg (www.iguw.de) und beschäftigt sich intensiv mit interdisziplinären Grenzfragen im Bereich Wissenschaften, Weltanschauungen und Glauben.

Zeitlicher Ablauf
19:00 - 20:30
Überblick
Gebäude: Audimax
Universitätsplatz 1
06108 Halle (Saale)

Raum: Hörsaal XXIII
Etage: 1. Obergeschoss
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Neues Theater
Dr. Alexander Fink

Weitere Veranstaltungen