Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Wasserstoff
LNDW-80

Wasserstofflogistik – ein neues Arbeitsgebiet?

Wasserstoff wird als umweltfreundliche Alternative zu fossilen Brennstoffen betrachtet und hat das Potenzial, eine entscheidende Rolle bei der Dekarbonisierung verschiedener Sektoren zu spielen.

Über die Veranstaltung

Wasserstoff wird als umweltfreundliche Alternative zu fossilen Brennstoffen betrachtet und hat das Potenzial, eine entscheidende Rolle bei der Dekarbonisierung verschiedener Sektoren zu spielen. Dabei werden vielfältige Aspekte relevant: von der Herstellung von Wasserstoff mittels Elektrolyse oder Dampfreformierung bis hin zur Bereitstellung für Endnutzer, sei es für Brennstoffzellenfahrzeuge, industrielle Prozesse oder andere Anwendungen. Der Vortrag bietet eine einführende Übersicht über Konzepte der Wasserstofflogistik für die Produktion, den Transport, die Lagerhaltung und die Verteilung von Wasserstoff.

Referent:in

Olga Fedorova

Olga Fedorova

Lehrstuhl für Produktion und Logistik

Zeitlicher Ablauf
20:45 - 21:05
Überblick
Wirtschaftswissenschaftlicher Bereich
Große Steinstraße 73
06108 Halle

Großer Hörsaal
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Joliot-Curie-Platz
Olga Fedorova
Rollstuhlgerecht

Weitere Veranstaltungen