Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Zentrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie
LNDW-106

Von Bienchen und Blümchen – Menschliche Reproduktion unterm Mikroskop

Das Zentrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie, geleitet von Prof. Dr. med. Hermann M. Behre, bietet Einblicke in seine aktuelle Forschung und Schaustücke zur Therapie des unerfüllten Kinderwunsches beim Menschen.

Über die Veranstaltung

Die Fortpflanzung gehört zu einem der aufwändigsten biologischen Prozessen und wird von allen höheren Organismen unter Einsatz spezialisierter Zellen durchgeführt. Das Zentrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie (Direktor: Univ.-Prof. Dr. Hermann M. Behre) bietet Einblicke in seine aktuelle Forschung. Weiterhin werden Schaustücke und Filmaufnahmen zu Aspekten der künstlichen Befruchtung gezeigt und ein Quiz zu populären Fortpflanzungsmythen angeboten.

Veranstalter

UMH Universitätsmedizin Halle
Bildquelle: UMH

Universitätsklinikum/Medizinische Fakultät

Fachbereich: Zentrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie

Zeitlicher Ablauf
17:30 - 21:30
Überblick
Universitätsklinikum
Ernst-Grube-Str. 40
06120 Halle

Lehrgebäude FG 5/6, Seminarräume
Universitätsklinikum/Medizinische Fakultät
Heide-Universitätsklinikum

Weitere Veranstaltungen