Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Elastin
LNDW-202

Von Jung bis Alt: Wie elastische Fasern unsere Gesundheit beeinflussen

Für jugendliches Aussehen und gute Gesundheit sind elastische Fasern ein wichtiger Faktor. Sie verleihen Haut, Lungen und Blutgefäßen Elastizität und Spannkraft. Doch diese Fasern altern und führen so zu Falten, Lungenkrankheiten und Atherosklerose.

Über die Veranstaltung

Für ein jugendliches Aussehen und eine gute Gesundheit sind elastische Fasern ein entscheidender Faktor. Sie verleihen Haut, Lunge und Blutgefäßen Elastizität und Spannkraft. Doch im Laufe unseres Lebens altern auch diese Fasern, verlieren ihre Elastizität und führen so zu Falten, Lungenkrankheiten und Atherosklerose.

In diesem Vortrag beleuchten wir die faszinierende Welt elastischer Fasern und ergründen, welche Rolle sie in unserem Leben spielen. Wir erfahren, wie sie gebildet werden, wie sie altern und welche Faktoren diesen Prozess beschleunigen können. Darüber hinaus diskutieren wir aktuelle Forschungsergebnisse, die neue Möglichkeiten zur Beeinflussung des Alterungsprozesses dieser Fasern aufzeigen – und wie diese Ansätze zum Vorbild für innovative Materialien in den Lebenswissenschaften geworden sind.

Veranstalter

Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS
Bildquelle: Fraunhofer IMWS/Sven Döring

Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

Das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS in Halle (Saale) bietet mikrostrukturbasierte Diagnostik und Technologieentwicklung für innovative Werkstoffe, Bauteile und Systeme. Aufbauend auf den Kernkompetenzen in leistungsfähiger Mikrostrukturanalytik und im mikrostrukturbasierten Materialdesign erforscht das Institut Fragen der Funktionalität und des Einsatzverhaltens sowie der Zuverlässigkeit, Sicherheit und Lebensdauer von Werkstoffen, die in unterschiedlichen Markt- und Geschäftsfeldern mit hoher Bedeutung für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung zur Anwendung kommen. Für seine Partner in der Industrie und für öffentliche Auftraggeber verfolgt das Fraunhofer IMWS das Ziel, zur beschleunigten Entwicklung neuer Werkstoffe beizutragen, Materialeffizienz und Wirtschaftlichkeit zu steigern sowie Ressourcen zu schonen. Damit leistet das Institut einen Beitrag zur Sicherung der Innovationsfähigkeit wichtiger Zukunftsfelder sowie zur Nachhaltigkeit als zentraler Herausforderung des 21. Jahrhunderts.

Kontakt

https://www.imws.fraunhofer.de/
Youtube
X (ehemals Twitter)
Zeitlicher Ablauf
18:00 - 18:40
20:00 - 20:40
Überblick
Fraunhofer IMWS
Walter-Hülse Straße 1
06120 Halle (Saale)

Seminarraum, Erdgeschoss
Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS
Weinberg Campus
PD Dr. Christian Schmelzer
Rollstuhlgerecht

Weitere Veranstaltungen