Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Menschen an Computern in einer Bibliothek
LNDW-277

Digitalisierung an der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

Der Vortrag gibt Ihnen einen Einblick in die Digitalisierungsprojekte sowie den Workflow an der ULB. Erfahren Sie was es mit der retrospektiven Nationalbibliothek auf sich hat und wie die Bibliotheken in Deutschland dafür zusammenarbeiten.

Über die Veranstaltung

Der Vortrag zeigt Ihnen was mit Ihren im Hands-on-Lab erstellten Digitalisaten hinterher in der Bearbeitung passiert, welche Projekte es deutschlandweit gibt und wie Sie diese nutzen können. Es sollen kurze Schlaglichter auf die unterschiedlichsten Digitalisierungsprojekte der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt geworfen werden und so einen kurzen Einblick in die (retro)digitalisierte Welt der Bibliotheken geben. Was hat es mit der retrospektiven Nationalbibliothek auf sich und warum ist sie nötig? Was wird wie und warum digitalisiert? Wo kann man die entstandenen Digitalisate anschauen? Was ist ein VD18-Projekt und wie kommt das Hallische Tageblatt vom 07.06.1800 eigentlich ins Internet? Erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Scanner und Projekte der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt und erfahren Sie mehr über die Digitalisierungsstrategie der Bibliothek.

Veranstalter

Uni Halle Siegel
Bildquelle: Uni Halle

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Fachbereich: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

Referent:in

Referent

Anja Piller

Verantwortliche Digitalisierungsprojekte

Zeitlicher Ablauf
21:00 - 21:30
Überblick
Universtitäts- und Landesbibliothek Sachens-Anhalt
August-Bebel-Straße13
06108 Halle (Saale)

Verwaltungsgebäude, Lesesaal für historische Bestände und Karten, 1. OG, Raum 206
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Moritzburgring
Anja Piller

Weitere Veranstaltungen