Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

alte Bücher im Regal stehend
Highlight
LNDW-338

True Crime History - Live Podcast

Langfinger aus Leidenschaft – die gefährdeten Schätze der Marienbibliothek

Über die Veranstaltung

Langfinger aus Leidenschaft – die gefährdeten Schätze der Marienbibliothek (Sven Pabstmann und Katrin Moeller)

In der Podcastreihe „True Crime History“ wurden schon einige Kriminalfälle aus Sachsen-Anhalt erzählt. In dieser Liveveranstaltung im Innenhof der Marienbibliothek soll es um den Bücherdiebstahl gehen. Alte und prächtige Bücher wie die der Marienbibliothek erweckten schon häufig Begehrlichkeiten von Sammlern, Wissbegierigen und anderen Nerds. Aus welchen Motiven und mit welchem Erfolg die Bücher jedoch verschwanden, konnte ebenso unterschiedlich sein, wie die Formen ihres Schutzes. Es erwartet Sie ein kulturhistorischer Streifzug durch die Geschichte des Buchdiebstahls.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Führung durch die Marienbibliothek.

Veranstalter

NEU Doppelsiegel
Bildquelle: Uni Halle

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Fachbereich: Institut für Geschichte

Zeitlicher Ablauf
18:00 - 20:00
Überblick
Marienbibliothek (Innenhof)
An der Marienkirche 1
06108 Halle
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Marktplatz
Dr. Katrin Moeller, Sven Papstmann, Anne Purschwitz

Weitere Veranstaltungen