Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Hörsaal
LNDW-373

"Ich bin, aber ich bin nicht..."-eine Entdeckungsreise zur Erforschung der kulturellen Identität

Basierend auf dem "Identitätsprojekt", einem Unterrichtsprojekt, regt die interaktive Ausstellung dazu an, die eigenen, vielschichtigen kulturelle Identität zu entdecken und etwas über die vielfältigen Hintergründe von Menschen zu lernen.

Über die Veranstaltung

Veranstalter

NEU Doppelsiegel
Bildquelle: Uni Halle

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Fachbereich: Institut für Pädagogik

Referent:in

Referent

Sonja Schulz

In Halle leben Menschen mit ganz unterschiedlichen kulturellen Hintergründen. Basierend auf dem "Identitätsprojekt", einem Unterrichtsprojekt, das aktuell an Schulen im Raum Halle und in Thüringer Schulen durchgeführt wird, regt die interaktive Ausstellung dazu an, die eigenen, vielschichtigen kulturelle Identität zu entdecken und etwas über die vielfältigen Hintergründe von Menschen zu lernen.

Kontakt

https://paedagogik.uni-halle.de/arbeitsbereich/psycho_kultur/3160342_3417905/3417905_3516803/
Zeitlicher Ablauf
18:00 - 20:30
Überblick
Franckesche Stiftungen, Institut für Pädagogische Psychologie mit dem Schwerpunkt Sozialisation und Kultur
Franckeplatz 1, Haus 31
06110 Halle (Saale)

Haus 31
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Franckeplatz
Sonja Schulz, Danila Tran Thuy Duong

Weitere Veranstaltungen