Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Büste des Marco Polo
LNDW-16

700 Jahre Marco Polo (1254-1324). "Il Milione" als eine neue Wahrnehmung von Raum und Zeit.

Zusammen mit Studierenden wird Marco Polos Reisebericht “Il Milione” vorgestellt. Über die Beschreibungen und Bilder, die er aus dem fernen Osten mitbringt, erfährt das zeitgenössische Europa auch von einer neuen Wahrnehmung von Raum und Zeit.

Über die Veranstaltung

Veranstalter

NEU Doppelsiegel
Bildquelle: Uni Halle

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Fachbereich: Institut für Romanistik

Referent:in

Referent

Dr. Stefano Sasso

Leitender Lektor Italienisch am Institut für Romanistik

Zeitlicher Ablauf
19:00 - 21:00
Überblick
Gebäude: Ludwig-Wucherer-Straße 2
Ludwig-Wucherer-Straße 2
06108 Halle (Saale)

Raum: Seminarraum 20
Etage: 2. Obergeschoss
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Am Steintor
Dr. Stefano Sasso

Weitere Veranstaltungen