Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um unseren Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

It's not a game
LNDW-228

Mitmachaktion: Es ist kein Spiel!

Grenzen, Schleuser, Pushbacks und Asylämter - Wie weit werden Sie gehen? Werden Sie zur Spielfigur und begeben sich auf den Weg!

Über die Veranstaltung

Was bedeutet Heimat? Die Teilnehmenden sollen ein Bewusstsein dafür entwickeln, was Menschen dazu bewegt ihre Heimat zu verlassen und dass ein sicheres Zuhause nicht selbstverständlich ist. Anhand des Spiels „It´s not a game“, wollen wir uns dem Thema nähern. Die Teilnehmenden werden selbst zur Spielfigur und durchlaufen die Hürden, denen Menschen auf der Flucht ausgesetzt sind. Grenzen, Pushbacks, Asylämter und Schleuser begegnen ihnen auf Ihrem Weg in eine sicherere Zukunft. Zudem beantworten wir gemeinsam Fragen zu der eigenen Identität, Heimatgefühl und Flucht.

Veranstalter

Stadtmuseum Halle Christian-Wolff-Haus
Bildquelle: https://stadtmuseumhalle.de/

Stadtmuseum Halle (Saale)

Das Stadtmuseum Halle ist die erste Adresse für hallesche Stadtgeschichte. Unterm Dach des Stadtmuseums am Hauptstandort in der Großen Märkerstraße 10 verbinden Dauer- und Sonderausstellungen zwei Gebäude und verschiedene Epochen. Im Vorderhaus lebte und lehrte im 18. Jahrhundert der Mathematiker und Philosoph Christian Wolff. Im einzigen öffentlich zugänglichen Gelehrtenhaus in der ehemaligen Professorenstraße wird die Geschichte der Geselligkeit in 18. Jahrhundert und das Wirken Christian Wolffs beschrieben. In der 1915 errichteten Druckerei im Hof werden über 1.200 Jahre Stadtgeschichte lebendig: zum Entdecken, Erforschen, Lesen, Lauschen und Raten. Regelmäßige finden Sonderausstellungen und verschiedene Veranstaltungen zu aktuellen und historischen Themen statt. Zu den Außenstellen des Stadtmuseums gehören der Rote Turm, der Leipziger Turm und die Oberburg Giebichenstein.

Kontakt

https://stadtmuseumhalle.de/
Facebook
Instagram

Ansprechpartner

Rahel Knittel
Rahel.Knittel@halle.de(0345) 221 3030
Zeitlicher Ablauf
20:00 - 21:00
22:00 - 23:00
Überblick
Stadtmuseum Halle
Große Märkerstraße 10
06108 Halle (Saale)

Streitforum in der Ausstellung "Streit, Zoff & Beef"
Stadtmuseum Halle (Saale)
Franckeplatz

Weitere Veranstaltungen